jobausschreibung nr. 1

für das zentralmodul des kosmodrom-nowosindromsk.org suchen wir eine/n

DESTRUCTIONSMANAGER/IN

aufgaben:

  • auswertung und zielorientierte steuerung von zerstörungsprozessen
  • softwarebedienung für kennzahlenermittlung und destruktionssplanung
  • erstellung von leistungskennzahlen und statistiken
  • erstellen von planzeiten für die destruktionsprozesse sowie wartung im system
  • erarbeitung und einführung von prämienmodellen für kontinuierliche dezentrale devastierungsverbesserungsprozesse

profil:

  • abgeschlossene technische, naturwissenschaftliche und/oder psychosoziale ausbildung erwünscht, aber nicht zwangsläufig erforderlich
  • berufserfahrung in einschlägigen globalen referenzprojekten
  • prozessorientierte und analytische arbeitsweise
  • projekterfahrung wünschenswert
  • hohe kommunikations- und teamfähigkeit
  • frustrationstoleranz

für fragen stehen wir ihnen gerne zur verfügung. für antworten ggf. auch. wir freuen uns auf ihre aussagefähigen bewerbungsunterlagen.

vorher

Danke, Herr Bayer, beruhigend, dass es Ihnen auch so ging

nachher

fragmente

Ergebnisse

  • wo ist das kosmodrom geblieben?

    frühmorgens ging ich bestens gelaunt zur arbeit. doch das kosmodrom-nowosindromsk war nicht mehr da. wo einmal das eingangstor gewesen sein könnte, stand jetzt eine einsame trauerweide in mitten einer sumpfigen… ...
    wo ist das kosmodrom geblieben?
  • das karpfenauge

    hirnsplitternotiz: heute gelang es uns, eine minikamera in das auge eines karpfens, der seit anbeginn des kosmodroms im teich des forschungszentrums seine gemächlichen, aber unberechenbaren runden dreht, zu implantieren. wir… ...
    das karpfenauge
  • schichten und ton

    War es das schlechte gewissen angesichts des nahenden verfallsdatums der „safari-zum-selbst“-gutscheine, die mir meine kolleginnen und kollegen zum runden geburtstag geschenkt hatten, oder doch die reste meiner selbstoptminierungstendenz der stärke… ...
    schichten und ton