mad technologies

das institute of advanced labyrithology and sindromology empfiehlt zur bekämpfung der “grossen krise” massive staatliche und überstaatliche förderungen von mad technologies. in mad technologies liege laut dem abschlussbericht des 2. kosmodromer symposiums “krise raus” die hoffnung für einen massiven wirtschaftlichen aufschwung im 3. und 4. quartal der zukunft.

weiters wurde empfohlen, die kooperative zusammenarbeit im bereich interdisziplinärer mad technologies zu verstärken. in verrückter technologie stecke der schlüssel zum wirtschaftlichen und psychischen erfolges des menschen im 21.jahrhundert.

vorher

urlaubsgrüße aus einem aufblasbaren reiselabyrinth

nachher

urschleimlabor loschberg gegen kamikaz nowosindromsk – 0:1

Ergebnisse

  • schichten und ton

    War es das schlechte gewissen angesichts des nahenden verfallsdatums der „safari-zum-selbst“-gutscheine, die mir meine kolleginnen und kollegen zum runden geburtstag geschenkt hatten, oder doch die reste meiner selbstoptminierungstendenz der stärke… ...
    schichten und ton
  • wo ist das kosmodrom geblieben?

    frühmorgens ging ich bestens gelaunt zur arbeit. doch das kosmodrom-nowosindromsk war nicht mehr da. wo einmal das eingangstor gewesen sein könnte, stand jetzt eine einsame trauerweide in mitten einer sumpfigen… ...
    wo ist das kosmodrom geblieben?
  • Vielen Dank

    vielen dank an diejenigen, die bisher nichts von all dem gelesen haben – ganz ehrlich: dass fast alle nichts von uns wissen, beruhigt mich sehr. erwartungsdruck im zuge unserer labyrinthologischen… ...
    Vielen Dank